Close
 
Close

B&G Export präsentiert neues frei tragendes Schiebetor aus Aluminium

Eco-Liner: Funktionalität, Nachhaltigkeit und das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis

Eco-Liner

"Auf dem heutigen Markt gab es eine zunehmende Gruppe von Kunden, die ein frei tragendes Schiebetor aus Aluminium suchten, das vor allem funktionell ist", sagt Arthur van der Graaf, Geschäftsführer von B&G Export. "Diese Zielgruppe legt mehr Wert auf energiesparende Eigenschaften und das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis als auf Luxus und Design. Speziell für sie entwickelte B&G das Eco-Liner. Mit diesem schlanken Pendant zum beliebten A-Liner vervollständigen wir in unserem Jubiläumsjahr - 50 Jahre - unser Schiebetorsortiment."

Das Eco-Liner hat Van der Graaf zufolge alle positiven Eigenschaften des luxuriöseren A-Liners. So hat es eine schlichte, moderne Ausstrahlung und ist in den Stabausführungen Barricade, Palissade und Rondissade erhältlich. Aufgrund des geringen Gewichts und der integrierten Führungsräder ist das neue Tor auch außerordentlich wartungsfreundlich. Qualitativ steht es nicht hinter dem A-Liner zurück. Beide Tore erfüllen die Anforderungen der europäischen Sicherheitsnorm EN 13241-1 und wurden vom TÜV CE-zertifiziert.

Energiesparend
Speziell für das Eco-Liner entwickelte B&G einen neuen Aluminium-Unterholm mit schlichtem Design, durch den das Schiebetor schlanker wirkt. Außerdem ist es noch leichter als das A-Liner. "Dank dieser Eigenschaften können wir das Tor effizienter und somit nachhaltiger produzieren", sagt Van der Graaf. "Auch die Benutzung des Tors ist energiesparender. Das ist gut für die Umwelt und für den Geldbeutel unserer Kunden."

Das Eco-Liner ist serienmäßig in elf RAL-Farben erhältlich. Kunden können zwischen zwei Antrieben wählen, die das Tor mit einer Geschwindigkeit von 25 oder 50 cm pro Sekunde öffnen und schließen.

Niedrige Wartungskosten
Für A-Liner und Eco-Liner werden vielfach die gleichen Teile verwendet, so zum Beispiel der Rahmen, mit dem B&G die Tore auf dem Betonfundament verankert. Und dies gilt auch für die Führungsräder und die Antriebe. "Durch die Standardisierung unseres Service-Sortiments bleiben die Wartungskosten niedrig", sagt Van der Graaf. "Auch das trägt zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis des neuen Tors bei."

Führend in Innovation
Mit dem Eco-Liner zeigt B&G, dass das Unternehmen in Bezug auf Innovation auch nach fünfzig Jahren noch immer führend ist. "Das sind wir unserem guten Ruf schuldig", findet Verkaufsleiter John Van der Horst. Er bezieht sich damit auf frühere innovative B&G-Produkte, wie beispielsweise den Stabgitterzaun Palissade und den rammbeständigen Zaun Blokkade. Und natürlich das A-Liner: mit einer Geschwindigkeit von 75 cm pro Sekunde noch immer das schnellste frei tragende Schiebetor aus Aluminium auf dem Markt. Für Van der Horst endet die Innovation nicht mit diesem neuen Tor. "Momentan arbeiten wir beispielsweise an einer Lösung, mit der wir Tordaten aus der Ferne abrufen können. So können wir Störungen noch schneller beheben. Unser Ziel: Wir möchten den Kunden immer mehr Sorgen abnehmen. Unser neues Eco-Liner passt wunderbar zu diesem Streben."

Eco-Liner2

B&G | Außen sicher, Innen geschützt

Industrieweg 187a

5683 CC Best

Tel. 0031 (0)499 363 666